Lubminer Computer Club e.V.

… der Club der verbindet

Tutorial: Fotos und Bilder aus unserer Medienübersicht speichern (intern)

| 7 Kommentare

Sorry, du hast keinen Zugriff auf diesen geschützten LCC Beitrag. Dazu musst du als LCC Mitglied auf dieser Seite registriert sein. Wende dich an den LCC Administrator oder registriere Dich.

7 Kommentare

  1. Hallo Zusammen, habe meine Bewertung mit fünf Sternen für die Idee und ihre Umsetzung abgeben. Einen Tipp bräuchte ich noch bez. der Lesbarkeit der im Video per Cursor angeklickten Aufträge an den PC. Trotz Bildschirmtotal-Einstellung wirken die Texte so verschwommen, dass ich sie nicht entziffern kann. Vielleicht könnten wir bei nächster Gelegenheit die Schritte in Form eines Mini-Kurses gemeinsam vollziehen. Gruß – Roland.

     
    • Hallo Roland, ja du hast Recht . Die Qualität des Tutorials bezüglich der Lesbarkeit ist nicht die Beste. Es ist so ziemlich das Erste in dieser Art von mir und zukünftig muss die Lesbarkeit auf jeden Fall besser werden. Deshalb werden wir dieses hier auch noch mal zusammen im Club durchsprechen. 😎😉 Ich hoffe aber, das die prinzipielle Aussage des Tutorials, wie ihr an die Bilder kommt, trotzdem einigermaßen rüber kommt.
      In Zukunft versuche ich die Tutorials Schritt für Schritt in einer besseren Qualität hinzubekommen und auch mit begleitenden Sprachanleitungen zu versehen.
      Gruß Thomas

       
    • hallo roland…

      hast du das video in fullhd abgespielt ?
      weil dies ein video ist, welches auf das originale youtubevideo verweist, werden die üblichen youtube abspiel-routinen benutzt. dazu gehört, das youtube auf grund der nachladerate der verbindung zwischen deinem heimapparat und youtbe videos mit einer automatisch ermittelten auflösung versieht. also z.b. automatisch zwischen 240, 360 ,480, 720 und 1080 p auflösung beim abspielen entscheidet. sollte das eben zu niedrig sein, kann man mit klick auf das zahnrad in der videobedienleiste am unteren rand des videos, die auflösung gegebenenfalls erhöhen. jedoch muss man dann oft etwas das buffern (puffern/vorladen) abwarten, damit das video flüssig läuft.
      sollte es auch bei 1080p nicht scharf aussehen, ist es wahrscheinlich eine folgene der verarbeitung und öfteren umwandlung im herstellungsprozess.
      und ja, ich habe überlegt, ob ich einen schärfefilter drauflege, aber das erfordert fingerspitzengefühl bei längeren clips. so kann die stelle des clips, die ich sehe während ich den filter anwende gut aussehen aber mitunter an anderer stelle zu viel sein, so dass es das bild dort quasi „überzeichnet“.
      das nächste mal werde ich besser aufpassen.

      grüße steffen

       
      • Moin, Moin Du alte Nachteule. Trotz meiner Anfrage finde ich das Video echt toll und habe es auch mit toll bewertet. Um so was abzuliefern, muss man schon wirklich gut sein. Bin sicher, Du wirst es weiter perfektionieren. Außerdem bezeugt mein Text auch etwas Faulheit meinerseits, denn bei etwas mehr Zeitinvestition kann man Deinem Cursor trotz der Unschärfe bestimmt folgen und die Schritte nachvollziehen. Wir wünschen Dir ein schönes WE.

         
  2. Mich würde interessieren, ob es dann jetzt jemandem nach dieser Anleitung gelungen ist Bilder aus unserer Medienübersicht bei sich auf dem Computer zu speichern? Oder bei welchem Punkt es eventuell nicht mehr nachvollziehbar war. 🙂

     
  3. Hab’s heute vor dem Clubabend nochmal probiert, indem ich es mit zwei nebeneinander angemeldeten Lcc-Tabs (Demo-Video und paralleles Nachvollziehen) versucht habe. Bin aber an der Stelle gescheitert, wo der Ablauf mit der kopierten URL weiter gearbeitet werden muss. Konnte den Vorgang, der mit ‚Enter‘ bestätigt werden soll, nicht erkennen. Also dann bis nachher.

     
  4. Steffen hat mir den Rest zum „Bilder aus unserer Homepagegalerie und vor allem auch die in unserem Homepagekopf verwendeten Bannerfotos in Orignalgröße runter laden bzw. speichern“ gezeigt. Hab’s jetzt drauf; Danke.

     

Schreiben Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Login to chat with other users!
%d Bloggern gefällt das: